Angebote zu "Neue" (94 Treffer)

Kategorien

Shops

Tango 23
Highlight
427,93 € *
ggf. zzgl. Versand

TANGO ist Ihr Begleiter für alle Fälle, Ihr neuer Lieblingskollege ohne Ecken und Kanten ? beschwingt, frisch, modern. Bewegtes Sitzen Bewegung mit individuell wählbarem Tempo prägt den TANGO. Das Resultat: eine perfekte Haltung - in allen Lagen. Dafür sorgt die patentierte ERGO-TOP®-Technologie, ein Garant für ergonomisches Sitzen. Er verfügt über eine 360-Grad bewegliche Sitzfläche und höhen- und breitenverstellbaren Armlehnen. TANGO-Familie Der TANGO 23 hat eine halbhohe Rückenlehne. Mit einer 360° beweglichen Sitzfläche, höhen- und breitenverstellbaren Armlehnen, Punktsynchronmechanik und der patentierten ERGO TOP Technologie steht der Löffler Tango für High-End Ergonomie und nachhaltig produzierte Qualität Made in Germany ? und das zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis mit 30-jähriger Garantie. Deutsche Rentenversicherung zahlt zu Die Deutsche Rentenversicherung...

Anbieter: xxl-stuehle-shop.de
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Pistol, Elisabeth: Leistungen zur Teilhabe am A...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Eine neue Chance, Titelzusatz: Berufliche Integration von Rehabilitanden der Deutschen Rentenversicherung Westfalen in den allgemeinen Arbeitsmarkt, Autor: Pistol, Elisabeth, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 140, Informationen: Paperback, Gewicht: 212 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Pistol, Elisabeth: Leistungen zur Teilhabe am A...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Eine neue Chance, Titelzusatz: Berufliche Integration von Rehabilitanden der Deutschen Rentenversicherung Westfalen in den allgemeinen Arbeitsmarkt, Autor: Pistol, Elisabeth, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 140, Informationen: Paperback, Gewicht: 212 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Deutsche Rentenversicherung - Basis der Altersv...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wir sichern Generationen." heißt es im Öffentlichkeitsauftritt der Deutschen Rentenversicherung. Doch was heißt die gesetzliche Rentenabsicherung, für die rund 81 Millionen Bürger in Deutschland heute und vor allem in 20, 30 oder gar 50 Jahren? Bei vielen Bürgern bildet die Deutsche Rentenversicherung (DRV) und deren gesetzlichen Leistungen eine feste Planungsgröße. Der Versicherte erhält Schutz - ob bei Erwerbsminderung oder im Alter. Für viele Hinterbliebene entsteht ein zusätzlicher finanzieller Anker. Mit der Einführung des Alterseinkünftegesetzes im Jahre 2005 wurde die steuerliche Betrachtungsweise der gesetzlichen Rentenversicherung neu geregelt. Auf Grundlage derer, entstand das Drei-Schichten-Modell. Das vorliegende Buch betrachtet die Erwerbsphase und auch die Rentenphase, mit zahlreichen Praxisbeispielen, innerhalb der gesetzlichen Vorsorgeschicht I - der Basisversorgung. Was das für die Beitragsaufwendungen und die daraus resultierenden gesetzlichen Rentenleistungen bedeutet und warum die gesetzliche Rentenversicherung Grundlage für viele Beratungen ist und bleibt, zeigt Ihnen das vorliegende Werk. Das Buch richtet sich dabei sowohl an Berater der Finanzbranche, als auch alle Interessierten, die tiefer in die Materie der Deutschen Rentenversicherung einsteigen möchten. Es bringt Klarheit in teils nebulöse Sachverhalte und verspricht anwendbare Antworten aus der Praxis. Der Leser erhält ein verlässliches Kompendium, das umfassende und praktische Informationen bereithält. Bringen Sie Licht ins Dunkel und beantworten Sie Ihre und komplexe Fragestellungen von Kunden souverän. Nutzen Sie den Mehrwert an Kompetenz und entdecken Sie neue Möglichkeiten durch eine Änderung der Perspektive. Die neuen Regelungen ab Juli 2014 (Mütterente, Rente ab 63 etc.) werden dabei berücksichtigt.

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Deutsche Rentenversicherung - Basis der Altersv...
39,05 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wir sichern Generationen." heißt es im Öffentlichkeitsauftritt der Deutschen Rentenversicherung. Doch was heißt die gesetzliche Rentenabsicherung, für die rund 81 Millionen Bürger in Deutschland heute und vor allem in 20, 30 oder gar 50 Jahren? Bei vielen Bürgern bildet die Deutsche Rentenversicherung (DRV) und deren gesetzlichen Leistungen eine feste Planungsgröße. Der Versicherte erhält Schutz - ob bei Erwerbsminderung oder im Alter. Für viele Hinterbliebene entsteht ein zusätzlicher finanzieller Anker. Mit der Einführung des Alterseinkünftegesetzes im Jahre 2005 wurde die steuerliche Betrachtungsweise der gesetzlichen Rentenversicherung neu geregelt. Auf Grundlage derer, entstand das Drei-Schichten-Modell. Das vorliegende Buch betrachtet die Erwerbsphase und auch die Rentenphase, mit zahlreichen Praxisbeispielen, innerhalb der gesetzlichen Vorsorgeschicht I - der Basisversorgung. Was das für die Beitragsaufwendungen und die daraus resultierenden gesetzlichen Rentenleistungen bedeutet und warum die gesetzliche Rentenversicherung Grundlage für viele Beratungen ist und bleibt, zeigt Ihnen das vorliegende Werk. Das Buch richtet sich dabei sowohl an Berater der Finanzbranche, als auch alle Interessierten, die tiefer in die Materie der Deutschen Rentenversicherung einsteigen möchten. Es bringt Klarheit in teils nebulöse Sachverhalte und verspricht anwendbare Antworten aus der Praxis. Der Leser erhält ein verlässliches Kompendium, das umfassende und praktische Informationen bereithält. Bringen Sie Licht ins Dunkel und beantworten Sie Ihre und komplexe Fragestellungen von Kunden souverän. Nutzen Sie den Mehrwert an Kompetenz und entdecken Sie neue Möglichkeiten durch eine Änderung der Perspektive. Die neuen Regelungen ab Juli 2014 (Mütterente, Rente ab 63 etc.) werden dabei berücksichtigt.

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Sozialrecht
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende 10. Auflage hat Eberhard Eichenhofer durchgängig an die aktuelle Lage in Gesetzgebung und Rechtsprechung angepasst und dabei die wichtige neue Literatur eingearbeitet. Er hat das Bundesteilhabegesetz und die Neuerungen bei der Pflegeversicherung, beim Betreuungsgeld sowie schließlich in der Rentenversicherung (Flexi-Rente) berücksichtigt.

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Sozialrecht
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende 10. Auflage hat Eberhard Eichenhofer durchgängig an die aktuelle Lage in Gesetzgebung und Rechtsprechung angepasst und dabei die wichtige neue Literatur eingearbeitet. Er hat das Bundesteilhabegesetz und die Neuerungen bei der Pflegeversicherung, beim Betreuungsgeld sowie schließlich in der Rentenversicherung (Flexi-Rente) berücksichtigt.

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Versorgungsausgleich
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk zum VersorgungsausgleichSeit Inkrafttreten der neuen Regelungen zum Versorgungsausgleich im September 2009 ist eine Fülle von Entscheidungen zum neuen Recht ergangen, die die familienrechtliche Praxis vor immer wieder neue Fragen und Herausforderungen stellt.Es ist deshalb – wie bereits in den Vorauflagen zum reformierten Versorgungsausgleich – das zentrale Anliegen dieses Werkes, die Komplexität des gesamten Regelungsbereichs in Bezug auf die einzelnen Regelungsbereiche transparent darzulegen, indem nicht nur die systematischen Strukturen des Versorgungsausgleichs erläutert werden, sondern auch die dessen Struktur beeinflussenden Primärregelungen zur gesetzlichen Rentenversicherung, Beamtenversorgung, betrieblichen Altersversorgung, berufsständischen Versorgung und privaten Rentenversicherung sowie die damit zusammenhängenden steuerrechtlichen und bilanziellen Grundlagen.In gewohnt zuverlässiger Weise erläutert Borth die komplexen Regelungen des Versorgungsausgleichs eingehend und anschaulich mit zahlreichen Berechnungsbeispielen, graphischen Schaubildern und Checklisten für die Praxis.Neu in der 8. Auflage:Bearbeitungsstand der neuen Auflage ist April 2017. Die aktuelle Auflage des Standardwerks zum Versorgungsausgleich berücksichtigt den aktuellen Stand der Rechtsentwicklung.Die wichtigsten wegweisenden BGH-Entscheidungen, zum Beispiel:zur Problematik der Abzinsung der Rückstellungen von Pensionszusagen der betrieblichen Altersversorgung,zur Problematik des sog. Werteverzehrs durch Veränderung der Barwertberechnung bei einer laufenden Versorgung, die schwierige versicherungsmathematische Berechnungen erforderlich macht,ferner zu18 VersAusgG, sind berücksichtigt.Auch die den Versorgungsausgleich beeinflussenden Gesetzesänderungen, insbesondere zu den Auswirkungen der Einführung der Mütterrente in der gesetzlichen Rentenversicherung zum 1.7.2014 und die gesetzesmäßige Umsetzung der sog. Mobilitätsrichtlinie im Bereich der betrieblichen Altersversorgung, die ab 1.1.2018 in Kraft tritt, sind ebenfalls dargestellt.Weiterhin findet sich eine kurze Kommentierung zu50 FamGKG bezüglich der Kosten in Versorgungsausgleichsachen, sodass sich der Rechtsanwender auch kostenrechtlich auf einen Blick informieren kann.Aus dem Inhalt:Grundlagen und Konzeption des VersorgungsausgleichsBewertung von Anrechten auf eine Versorgung wegen Alters und InvaliditätDer Wertausgleich von VersorgungsanrechtenAusgleichsansprüche nach der ScheidungTeilhabe an der HinterbliebenenversorgungBeschränkung oder Wegfall des VersorgungsausgleichsVereinbarungen über den VersorgungsausgleichAnpassung nach RechtskraftAuswirkungen der Übertragung oder Begründung von Anrechten in der gesetzlichen Rentenversicherung sowie BeamtenversorgungVersorgungsausgleich mit Auslandsberührung und interlokales RechtDas Verfahren zum VersorgungsausgleichÜbergangsvorschriften zum Gesetz zur Strukturreform desVersorgungsausgleichsCheckliste für typische Fehlerquellen bei Durchführung des Versorgungsausgleichs Der Autor:Helmut Borth ist Präsident des Amtsgerichts Stuttgart a.D. und bekannt durch zahlreiche Veröffentlichungen, insbesondere zur Reform des Versorgungsausgleichs. Als Sachverständiger im Rechtsausschuss war er an der Entwicklung der neuen Regelungen zum Versorgungsausgleich beteiligt.

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Versorgungsausgleich
112,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk zum VersorgungsausgleichSeit Inkrafttreten der neuen Regelungen zum Versorgungsausgleich im September 2009 ist eine Fülle von Entscheidungen zum neuen Recht ergangen, die die familienrechtliche Praxis vor immer wieder neue Fragen und Herausforderungen stellt.Es ist deshalb – wie bereits in den Vorauflagen zum reformierten Versorgungsausgleich – das zentrale Anliegen dieses Werkes, die Komplexität des gesamten Regelungsbereichs in Bezug auf die einzelnen Regelungsbereiche transparent darzulegen, indem nicht nur die systematischen Strukturen des Versorgungsausgleichs erläutert werden, sondern auch die dessen Struktur beeinflussenden Primärregelungen zur gesetzlichen Rentenversicherung, Beamtenversorgung, betrieblichen Altersversorgung, berufsständischen Versorgung und privaten Rentenversicherung sowie die damit zusammenhängenden steuerrechtlichen und bilanziellen Grundlagen.In gewohnt zuverlässiger Weise erläutert Borth die komplexen Regelungen des Versorgungsausgleichs eingehend und anschaulich mit zahlreichen Berechnungsbeispielen, graphischen Schaubildern und Checklisten für die Praxis.Neu in der 8. Auflage:Bearbeitungsstand der neuen Auflage ist April 2017. Die aktuelle Auflage des Standardwerks zum Versorgungsausgleich berücksichtigt den aktuellen Stand der Rechtsentwicklung.Die wichtigsten wegweisenden BGH-Entscheidungen, zum Beispiel:zur Problematik der Abzinsung der Rückstellungen von Pensionszusagen der betrieblichen Altersversorgung,zur Problematik des sog. Werteverzehrs durch Veränderung der Barwertberechnung bei einer laufenden Versorgung, die schwierige versicherungsmathematische Berechnungen erforderlich macht,ferner zu18 VersAusgG, sind berücksichtigt.Auch die den Versorgungsausgleich beeinflussenden Gesetzesänderungen, insbesondere zu den Auswirkungen der Einführung der Mütterrente in der gesetzlichen Rentenversicherung zum 1.7.2014 und die gesetzesmäßige Umsetzung der sog. Mobilitätsrichtlinie im Bereich der betrieblichen Altersversorgung, die ab 1.1.2018 in Kraft tritt, sind ebenfalls dargestellt.Weiterhin findet sich eine kurze Kommentierung zu50 FamGKG bezüglich der Kosten in Versorgungsausgleichsachen, sodass sich der Rechtsanwender auch kostenrechtlich auf einen Blick informieren kann.Aus dem Inhalt:Grundlagen und Konzeption des VersorgungsausgleichsBewertung von Anrechten auf eine Versorgung wegen Alters und InvaliditätDer Wertausgleich von VersorgungsanrechtenAusgleichsansprüche nach der ScheidungTeilhabe an der HinterbliebenenversorgungBeschränkung oder Wegfall des VersorgungsausgleichsVereinbarungen über den VersorgungsausgleichAnpassung nach RechtskraftAuswirkungen der Übertragung oder Begründung von Anrechten in der gesetzlichen Rentenversicherung sowie BeamtenversorgungVersorgungsausgleich mit Auslandsberührung und interlokales RechtDas Verfahren zum VersorgungsausgleichÜbergangsvorschriften zum Gesetz zur Strukturreform desVersorgungsausgleichsCheckliste für typische Fehlerquellen bei Durchführung des Versorgungsausgleichs Der Autor:Helmut Borth ist Präsident des Amtsgerichts Stuttgart a.D. und bekannt durch zahlreiche Veröffentlichungen, insbesondere zur Reform des Versorgungsausgleichs. Als Sachverständiger im Rechtsausschuss war er an der Entwicklung der neuen Regelungen zum Versorgungsausgleich beteiligt.

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Eine n...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Eine neue Chance ab 34.99 € als pdf eBook: Berufliche Integration von Rehabilitanden der Deutschen Rentenversicherung Westfalen in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot